Teilbeschäftigte/n Assistentin/Assistenten an der Fakultät für Informatik der TU Wien

Am Institut für Computer Engineering, Forschungsbereich Parallel Computing (siehe: http://www.par.tuwien.ac.at/ ) der Technischen Universität Wien ist voraussichtlich ab 2. Juli 2018 auf die Dauer von 4 Jahren eine Stelle für eine_n Assistenten_in, Gehaltsgruppe B1, mit einem Beschäftigungsausmaß von 25 Wochenstunden zu besetzen. (Wiederholung der Ausschreibung vom 18.1.2018) Das monatliche Mindestentgelt für diese Gehaltsgruppe beträgt derzeit EUR 1.746,60 (14x jährlich). Aufgrund tätigkeitsbezogener Vorerfahrungen kann sich das Entgelt erhöhen.

Aufnahmebedingungen: abgeschlossenes Magister-, Diplom-, oder Masterstudium der Fachrichtung Informatik bzw. gleichwertiges Universitätsstudium im In- oder Ausland.

Sonstige Kenntnisse: Fundierte Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Teilgebiete innerhalb des parallelen Rechnens (Parallel Computing) sind erforderlich: Parallele Programmiermodelle und Schnittstellen (z.B.: MPI, OpenMP, Cilk, PGAS), parallele Algorithmen und Komplexität, Parallelrechnerarchitekturen, experimentelle Methoden.

Bewerbungsfrist: bis 14.6.2018 Bewerbungen richten Sie an die Personaladministration, Fachbereich wiss. Personal der Technischen Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien, Onlinebewerbungen an susanne.pietsch-brousek@tuwien.ac.at