All posts by Boris

28Mai/18

TU Wien: teilbeschäftigte/n Assistentin/Assistenten

Stellenausschreibung

An der Fakultät für Informatik der Technischen Universität Wien gelangt nachstehende Stelle für eine/n teilbeschäftigte/n Assistentin/Assistenten zur Besetzung.

160.4.2 Eine Stelle für eine_n Assistent_in am Institut für Visual Computing und Human-Centered Technology, E193, Research Division of Computer Graphics, 193-02, ist voraussichtlich ab 11.6.2018 auf die Dauer von 4 Jahren, Gehaltsgruppe B1, mit einem Beschäftigungsmaß von 25 Wochenstunden zu besetzen. Das monatliche Mindestentgelt für diese Gehaltsgruppe beträgt derzeit EUR 1.746,60 brutto (14x jährlich). Aufgrund tätigkeitsbezogener Vorerfahrungen kann sich das Entgelt erhöhen.

Die Veröffentlichung erfolgte im Mitteilungsblatt der TU Wien am 17.05.2018:
https://tiss.tuwien.ac.at/mbl/blatt_struktur/anzeigen/10300#p160

Bewerbungsfrist: bis 7.6.2018 (Datum des Poststempels) Bewerbungen richten Sie an die Personaladministration, Fachbereich wiss. Personal der TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien.
Onlinebewerbungen an susannne.pietsch-brousek@tuwien.ac.at

23Mai/18

ZID: Software-EntwicklerIn mit Spezialisierung auf Web-Entwicklung (40h/Woche)

Der Zentrale Informatikdienst (ZID) mit seinen 120 MitarbeiterInnen ist der innovative und leistungsstarke
IT-Technologiedienstleister der Universität Innsbruck. Er stellt die für Forschung, Lehre und Verwaltung
der Universität erforderliche Informationstechnologie bereit. Wir suchen ab sofort eine/einen

Software-EntwicklerIn mit Spezialisierung auf Web-Entwicklung (40h/Woche)

Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung bis zum 20.06.2018.
Nähere Informationen und den rechtsverbindlichen Ausschreibungstext finden Sie unter:
www.uibk.ac.at/karriere, Chiffre PERS.Abt.-9963.

16Mai/18

ZID: NetzwerkadministratorIn (40h/Woche)

Der Zentrale Informatikdienst (ZID) mit seinen 120 MitarbeiterInnen ist der innovative und leistungsstarke
IT-Technologiedienstleister der Universität Innsbruck. Er stellt die für Forschung, Lehre und Verwaltung
der Universität erforderliche Informationstechnologie bereit. Wir suchen ab sofort eine/einen

NetzwerkadministratorIn (40h/Woche)

Nähere Informationen und den rechtsverbindlichen Ausschreibungstext finden Sie unter:
www.uibk.ac.at/karriere, Chiffre PERS.Abt.-9952.

09Mai/18

Teilbeschäftigte/n Assistentin/Assistenten an der Fakultät für Informatik der TU Wien

Am Institut für Computer Engineering, Forschungsbereich Parallel Computing (siehe: http://www.par.tuwien.ac.at/ ) der Technischen Universität Wien ist voraussichtlich ab 2. Juli 2018 auf die Dauer von 4 Jahren eine Stelle für eine_n Assistenten_in, Gehaltsgruppe B1, mit einem Beschäftigungsausmaß von 25 Wochenstunden zu besetzen. (Wiederholung der Ausschreibung vom 18.1.2018) Das monatliche Mindestentgelt für diese Gehaltsgruppe beträgt derzeit EUR 1.746,60 (14x jährlich). Aufgrund tätigkeitsbezogener Vorerfahrungen kann sich das Entgelt erhöhen.

Aufnahmebedingungen: abgeschlossenes Magister-, Diplom-, oder Masterstudium der Fachrichtung Informatik bzw. gleichwertiges Universitätsstudium im In- oder Ausland.

Sonstige Kenntnisse: Fundierte Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Teilgebiete innerhalb des parallelen Rechnens (Parallel Computing) sind erforderlich: Parallele Programmiermodelle und Schnittstellen (z.B.: MPI, OpenMP, Cilk, PGAS), parallele Algorithmen und Komplexität, Parallelrechnerarchitekturen, experimentelle Methoden.

Bewerbungsfrist: bis 14.6.2018 Bewerbungen richten Sie an die Personaladministration, Fachbereich wiss. Personal der Technischen Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien, Onlinebewerbungen an susanne.pietsch-brousek@tuwien.ac.at

03Mai/18

Studentische/r Mitarbeiter/in in Forschung und Verwaltung

Beginn/Dauer:

  • ehest möglich
  • längstens auf ein Jahr

Organisationseinheit:

  • Informatik

Beschäftigungsausmaß:

  • 4 Stunden/Woche

Hauptaufgaben:

  • Unterstützung der Institutsleitung
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit des Instituts und Mitarbeit bei öffentlichkeitswirksamen Veranstaltung des Instituts sowie bei Schulbesuchen

Erforderliche Qualifikation:

  • laufendes facheinschlägiges Bachelor- oder Masterstudium in Informatik
  • Teamfähigkeit
  • selbständiges Arbeiten
  • Freude am Umgang mit Schülern/Schülerinnen sowie Studenten/Studentinnen

Stellenprofil:

Die Beschreibung der mit dieser Stelle verbundenen Aufgaben und Anforderungen finden sie unter:
http://www.uibk.ac.at/universitaet/profile-wiss-personal/studentische-mitarbeiterinnen.html

Entlohnung:

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von brutto € 200 / Monat (14 mal) vorgesehen. Das Entgelt erhöht sich bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen (https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/).

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung unter https://orawww.uibk.ac.at/public/karriereportal.details?asg_id_in=9884

bis 16.05.2018.

03Mai/18

Positions announcement in the area of Machine Learning with applications in Neuroradiology

At the Department of Neuroradiology, Medical University of Innsbruck, research funds are available for positions at the levels of student assistant and doctoral candidate. The research topics will focus on the development, realization and analysis of algorithms for clinical data mining of data coming from neuroradiological studies. The work will take place within the framework of the research project “Regularization Techniques in Learning with Big Data” funded by the Austrian Science Fund (FWF).

The salaries for the positions will be given according to  the FWF-standards, see: https://www.fwf.ac.at/en/research-funding/personnel-costs/

The number of hours per week is negotiable.

The applicants for the student assistant positions should be within the studies of Mathematics, or Computer Science, or a related field. The applicants for the doctoral candidate position must hold a master’s degree in one of the mentioned fields. Background knowledge in Statistics as well as good programing skills are expected.
Further information can be obtained from the principal investigator of the FWF research project:

Dr. rer. nat. Sergiy Pereverzyev Jr.
e-mail: sergiy.pereverzyev@i-med.ac.at

The applications for the positions including a motivation letter and a curriculum vitae should be sent by e-mail to the principal investigator of the FWF research project to the above mentioned e-mail address.

23Apr/18

Technische/r AssistentIn Sportwissenschaft

  • Neu- und/oder Weiterentwicklung von Messsystemen im biomechanischen, neuromechanischen, sportpsychologischen und leistungsphysiologischen Bereich
  • Eigenständige Bedienung der diversen Messapparaturen und Testgeräte
  • Fehlerfeststellung, Fehlereingrenzung und Fehlerbehebung bei defekter IT- Arbeitsplatzausstattung
  • Programmierung von mobilen Endgeräten

Ausschreibung Techniker

19Apr/18

CHES SoftwareentwicklerIn

Bist du interessiert in einem jungen, dynamischen Team zu arbeiten in dem
es darauf ankommt was du machst und nicht wann du es machst? Würdest
du gern im Herz der Alpen arbeiten und die Bergwelt wann immer möglich
genießen? Willst du nicht nur irgeneine Website entwickeln, sondern an
einem Produkt arbeiten, dass Menschen mit schweren Krankheiten helfen kann? Dann ist das vielleicht was für dich! Für die Weiterentwicklung und Wartung unseres Software Produkts CHES (Computer-Based Health Evaluation System) suchen wir einen Software Entwickler m/w bei einem Beschäftigungsausmaß von 20–40 Wochenstunden.

CHES_Stellenausschreibung_Vollzeit