Category Archives: Job

23Apr/18

Technische/r AssistentIn Sportwissenschaft

  • Neu- und/oder Weiterentwicklung von Messsystemen im biomechanischen, neuromechanischen, sportpsychologischen und leistungsphysiologischen Bereich
  • Eigenständige Bedienung der diversen Messapparaturen und Testgeräte
  • Fehlerfeststellung, Fehlereingrenzung und Fehlerbehebung bei defekter IT- Arbeitsplatzausstattung
  • Programmierung von mobilen Endgeräten

Ausschreibung Techniker

19Apr/18

CHES SoftwareentwicklerIn

Bist du interessiert in einem jungen, dynamischen Team zu arbeiten in dem
es darauf ankommt was du machst und nicht wann du es machst? Würdest
du gern im Herz der Alpen arbeiten und die Bergwelt wann immer möglich
genießen? Willst du nicht nur irgeneine Website entwickeln, sondern an
einem Produkt arbeiten, dass Menschen mit schweren Krankheiten helfen kann? Dann ist das vielleicht was für dich! Für die Weiterentwicklung und Wartung unseres Software Produkts CHES (Computer-Based Health Evaluation System) suchen wir einen Software Entwickler m/w bei einem Beschäftigungsausmaß von 20–40 Wochenstunden.

CHES_Stellenausschreibung_Vollzeit

19Apr/18

Expertin/Experte für AV-/Multimediasysteme und Digitale Lernsysteme (40 Stunden/Woche)

In dieser interessanten Position arbeiten Sie an der Anpassung, Entwicklung, Analyse und Integration von
Audio/Video- und Multimediasystemen an der Universität Innsbruck. Dazu gehören unter anderem Web- und
Videokonferenzinstallationen und Live- und On-Demand-Streaming-Lösungen. Sie erstellen selbstständig
audiovisuelle Lehr- und Lerninhalte bzw. unterstützen und beraten Lehrende und Studierende bei der Erstellung
ebendieser. Sie managen interuniversitäre sowie universitätsübergreifende Projekte an der Schnittstelle E-Learning/
Digitale Medien/AV. Sie konzeptionieren, erstellen und führen Aus- und Weiterbildungen für Audio und Video
durch. Sie arbeiten im universitätseigenen Audio- und Videostudio und dem dazugehörigen Verleih mit. Diese
Tätigkeiten passieren im Team der Digitalen Medien und Lerntechnologien am Zentralen Informatikdienst.

Nähere Informationen und den rechtsverbindlichen Ausschreibungstext finden Sie
unter: www.uibk.ac.at/karriere, Chiffre PERS.Abt.- 9902.

17Apr/18

Tätigkeit im Bereich Python Automatisierung für Sommersemester 2018

Tätigkeit im Bereich Python Automatisierung für Sommersemester 2018

Für ein Forschungsprojekt suchen wir eine studentische Hilfskraft mit Grundkenntnissen und Erfahrung in Python Automatisierung und Web-Kenntnisse. Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit der Analyse von Einflüssen auf die Vermietung von Wohnungen über online Plattformen. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und eine projektbezogene Entlohnung auf Stundenbasis.

Wenn Sie Interesse haben & für weitere Auskünfte, melden Sie sich bitte bis 28. April per Email bei:

Dr. Elisabeth Gsottbauer

Institut für Finanzwissenschaften

elisabeth.gsottbauer@ubik.ac.at

11Apr/18

Programmierstelle für ökonomische Experimente (Institut für Finanzwissenschaft)

Stellenausschreibung Programmierer für ökonomische Experimente

WIR SUCHEN:
Die Forschungsgruppe rund um Univ.-Prof. Dr. Balafoutas sucht ab sofort einen motivierten (studentischen) Mitarbeiter/ Mitarbeiterin für das Programmieren von ökonomischen Experimenten.
Die große Mehrheit dieser Experimente werden über ein relativ einfaches Programm namens z-tree
(http://www.ztree.uzh.ch/en.html) abgehalten. Die Programmiersprache dieses Programmes ist C++ (Visual C++ 2015,MFC). Manchmal laufen die Experimente auch über ein neueres Programm namens o-tree (https://www.otree.org/).
Die Programmiersprache für diese Programm ist Python.
Voraussetzung für einen Bewerber / eine Bewerberin sind neben ausgezeichneten Programmierfähigkeiten für die
genannten Programme, absolute Verlässlichkeit und sehr gute Deutsch Kenntnisse.
Des Weiteren ist ein grundlegendes Verständnis für einfache volkswirtschaftliche Fragestellungen gewünscht.

WIR BIETEN:
Eine Anstellung als Programmierer für ökonomische Experimente bedeutet weitgehend freie Zeiteinteilung, soweit aus wichtigen dienstlichen Gründen nicht anders festgelegt (z.B. Terminabgaben). Das Erbringen der Arbeitsleistung ist nicht örtlich gebunden und wir bieten Mitarbeit in einem attraktiven, dynamischen und teamorientierten Arbeitsumfeld.

Beginn: ab sofort
Dauer: mind. 1 Jahr (bei beidseitiger Zufriedenheit)
Organisationseinheit: Spezialforschungsbereich Credence Goods, Incentives and Behavior (https://www.uibk.ac.at/credence-goods/)
Beschäftigungsausmaß: nach Bedarf (Werkvertrag)
Entlohnung: Faire Entlohnung, richtet sich nach Arbeitsaufwand.
Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 1.5.2018. Bitte senden Sie Frau Helena Fornwagner, PhD dazu Ihren Lebenslauf per Mail, in dem auch Ihre fachlichen Qualikationen aufgelistet sind: helena.fornwagner@uibk.ac.at

11Apr/18

16 PhD Positions on Logical Methods

TU Wien, TU Graz, and JKU Linz are seeking 16 doctoral students for our joint doctoral program on Logical Methods in Computer Science (LogiCS) fully funded by the Austrian Science Fund (FWF).

THE PROGRAM

LogiCS focuses on logic and its applications in computer science. Successful applicants will work on interdisciplinary research topics covering

(i) computational logic,

(ii) databases and artificial intelligence,

(iii) computer-aided verification, and

(iv) emerging application domains, such as cyber-physical systems, distributed systems, and security & privacy.

FACULTY MEMBERS

Austria has a vibrant and highly active and successful logic in computer science community. Students are supervised by leading researchers in their fields:

  1. Bartocci                          A. Biere                               R. Bloem         A. Ciabattoni
  2. Gottlob                          T. Eiter                                 R. Grosu         L. Kovacs
  3. Maffei                           M. Ortiz                               U. Schmid      M. Seidl
  4. Szeider                           G. Weissenbacher          S. Woltran

POSITIONS AND FUNDING

We are looking for 16 doctoral students, where 30% of the positions are reserved for highly qualified female candidates.

The doctoral positions are funded for a period of 4 years according to the funding scheme of the Austrian Science Fund.

Additional positions will be available through other funding.

HOW TO APPLY

The applicants are expected to have completed an excellent bachelor’s and master’s degree in computer science, mathematics, or a related field.

Candidates with comparable achievements (e.g., bachelor of honors) may be considered on a case-by-case basis.

Applications will be screened on the following dates:

May 1, 2018

June 1, 2018

July 1, 2018

September 1, 2018

The positions will be filled on continuous basis till October 2018.

Applications by the candidates need to be submitted electronically.

Detailed information: http://logic-cs.at/phd/admission/

STUDYING AND LIVING IN AUSTRIA

Austria has a vibrant and highly active and successful logic in computer science  community. Vienna, Graz, and Linz, located close to the Alps, are surrounded by beautiful nature. Vienna is constantly ranked the city with the highest quality of life in the world. Austria has an exciting cultural scene, world-famous historical sites, a large international community, varied cuisine, and famous coffee houses.

For further information please contact: info@logic-cs.at

Web: www.vcla.at/

Facebook: bit.ly/FBVCLA

Twitter: @vclaTUwien

30Mrz/18

More than Metrics – Backend and DevOps Engineer

More than Metrics develops two software solutions (www.smaply.com and
www.experiencefellow.com) to help other companies provide exceptional
customer experience. We have b2b-customers in more than 60 countries
and grow with a triple-digit number each year. To strengthen our backend
team we are looking as of now for a Backend and DevOps Engineer (F/M)