27Mrz/18

Entwicklung eines Online-Checks im Tourismus

Unternehmungen im Tourismus stehen vor der Problematik eines stetig komplexer werden Online-Umfelds. Das zeitpunktbezogene Überblicken und Steuern der Marketing- und Vertriebsaktivitäten unter diesem Gesichtspunkt wird zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor, dem sich das vorliegende Innovationsprojekt „special-Deal“ widmet.

Im Rahmen eines Projekts soll auf Basis eines bestehenden Anforderungskataloges in den vier Online-Teilbereichen „Website“, „Social Media“, „Wettbewerb“ und „Portale“ ein Online-Check-Tool entwickelt werden. Hierfür werden vordefinierte Prüftools herangezogen, die via APIs in das Online-Check-Tool implementiert werden müssen. Das Ergebnis liefert mit Eingabe einer URL status-quo-Ergebnisse in den verschiedenen Online-Teilbereichen.

Die Umsetzung sollte zeitnah beginnen und bis Ende September 2018 erfolgen. Die Zeit- und Ortseinteilung ist frei, die Anstellung erfolgt über ein Projekt im Rahmen der Tiroler Innovationsförderung. Es besteht auch die Möglichkeit die Tätigkeit mit einer Bachelorarbeit zu verbinden.

Kontakt: Prof. Dr. Michael Felderer (michael.felderer@uibk.ac.at)

15Mrz/18

Physikpraktikum in Kasan

Liebe Studierende,

wir haben gestern Abend ein Mail von Prof. Grimm erhalten, dass beim diesjährigen Physikpraktikum in Kasan (Russland) auch Informatiker teilnehmen können. Dieses findet von 18. – 31. Juli 20018 statt.
Alle weiteren Informationen sind diesem PDF zu entnehmen:
https://binaryibk.at/wp-content/uploads/2018/03/physikpraktikum_kasan.compressed.pdf
Wer Interesse hat sendet bis Ende März ein Mail an Prof. Grimm.

08Mrz/18

Informatiker / Softwareentwickler (w/m)

Der Raiffeisenverband Südtirol ist der Dachverband der Südtiroler Genossenschaften, die nach dem „System Raiffeisen“ errichtet sind und ihre Tätigkeit nach den genossenschaftlichen Grundsätzen ausrichten. Er ist Interessenverband und gesetzlich anerkannter Revisionsverband. Zudem ist er Fachverband der Raiffeisenkassen. Er berät, betreut und überwacht die Mitgliedsgenossenschaften und fördert deren Entwicklung. Für diesen Auftrag engagieren sich täglich über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Raiffeisen Informationssystem ist eine Hauptabteilung des Raiffeisenverbandes Südtirol. Der Kernauftrag des Raiffeisen Informationssystems besteht darin, die strategischen Ziele der Raiffeisen-Organisation in Produkte und Services mit Hilfe der Kommunikations- und Informationstechnik umzusetzen.

Die Entwicklung und Pflege von Softwareanwendungen für die Mitarbeiter und Kunden der Raiffeisen Landesbank Südtirol, der Raiffeisenkassen und anderer Banken ist der Kernauftrag der Organisationseinheiten Software-Entwicklung Banken innerhalb des Raiffeisen-Informationssystems.

Informatiker / Softwareentwickler (w/m)