03Mai/18

Studentische/r Mitarbeiter/in in Forschung und Verwaltung

Beginn/Dauer:

  • ehest möglich
  • längstens auf ein Jahr

Organisationseinheit:

  • Informatik

Beschäftigungsausmaß:

  • 4 Stunden/Woche

Hauptaufgaben:

  • Unterstützung der Institutsleitung
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit des Instituts und Mitarbeit bei öffentlichkeitswirksamen Veranstaltung des Instituts sowie bei Schulbesuchen

Erforderliche Qualifikation:

  • laufendes facheinschlägiges Bachelor- oder Masterstudium in Informatik
  • Teamfähigkeit
  • selbständiges Arbeiten
  • Freude am Umgang mit Schülern/Schülerinnen sowie Studenten/Studentinnen

Stellenprofil:

Die Beschreibung der mit dieser Stelle verbundenen Aufgaben und Anforderungen finden sie unter:
http://www.uibk.ac.at/universitaet/profile-wiss-personal/studentische-mitarbeiterinnen.html

Entlohnung:

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von brutto € 200 / Monat (14 mal) vorgesehen. Das Entgelt erhöht sich bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen (https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/).

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung unter https://orawww.uibk.ac.at/public/karriereportal.details?asg_id_in=9884

bis 16.05.2018.

03Mai/18

Positions announcement in the area of Machine Learning with applications in Neuroradiology

At the Department of Neuroradiology, Medical University of Innsbruck, research funds are available for positions at the levels of student assistant and doctoral candidate. The research topics will focus on the development, realization and analysis of algorithms for clinical data mining of data coming from neuroradiological studies. The work will take place within the framework of the research project „Regularization Techniques in Learning with Big Data“ funded by the Austrian Science Fund (FWF).

The salaries for the positions will be given according to  the FWF-standards, see: https://www.fwf.ac.at/en/research-funding/personnel-costs/

The number of hours per week is negotiable.

The applicants for the student assistant positions should be within the studies of Mathematics, or Computer Science, or a related field. The applicants for the doctoral candidate position must hold a master’s degree in one of the mentioned fields. Background knowledge in Statistics as well as good programing skills are expected.
Further information can be obtained from the principal investigator of the FWF research project:

Dr. rer. nat. Sergiy Pereverzyev Jr.
e-mail: sergiy.pereverzyev@i-med.ac.at

The applications for the positions including a motivation letter and a curriculum vitae should be sent by e-mail to the principal investigator of the FWF research project to the above mentioned e-mail address.

23Apr/18

Technische/r AssistentIn Sportwissenschaft

  • Neu- und/oder Weiterentwicklung von Messsystemen im biomechanischen, neuromechanischen, sportpsychologischen und leistungsphysiologischen Bereich
  • Eigenständige Bedienung der diversen Messapparaturen und Testgeräte
  • Fehlerfeststellung, Fehlereingrenzung und Fehlerbehebung bei defekter IT- Arbeitsplatzausstattung
  • Programmierung von mobilen Endgeräten

Ausschreibung Techniker

19Apr/18

CHES SoftwareentwicklerIn

Bist du interessiert in einem jungen, dynamischen Team zu arbeiten in dem
es darauf ankommt was du machst und nicht wann du es machst? Würdest
du gern im Herz der Alpen arbeiten und die Bergwelt wann immer möglich
genießen? Willst du nicht nur irgeneine Website entwickeln, sondern an
einem Produkt arbeiten, dass Menschen mit schweren Krankheiten helfen kann? Dann ist das vielleicht was für dich! Für die Weiterentwicklung und Wartung unseres Software Produkts CHES (Computer-Based Health Evaluation System) suchen wir einen Software Entwickler m/w bei einem Beschäftigungsausmaß von 20–40 Wochenstunden.

CHES_Stellenausschreibung_Vollzeit

19Apr/18

Expertin/Experte für AV-/Multimediasysteme und Digitale Lernsysteme (40 Stunden/Woche)

In dieser interessanten Position arbeiten Sie an der Anpassung, Entwicklung, Analyse und Integration von
Audio/Video- und Multimediasystemen an der Universität Innsbruck. Dazu gehören unter anderem Web- und
Videokonferenzinstallationen und Live- und On-Demand-Streaming-Lösungen. Sie erstellen selbstständig
audiovisuelle Lehr- und Lerninhalte bzw. unterstützen und beraten Lehrende und Studierende bei der Erstellung
ebendieser. Sie managen interuniversitäre sowie universitätsübergreifende Projekte an der Schnittstelle E-Learning/
Digitale Medien/AV. Sie konzeptionieren, erstellen und führen Aus- und Weiterbildungen für Audio und Video
durch. Sie arbeiten im universitätseigenen Audio- und Videostudio und dem dazugehörigen Verleih mit. Diese
Tätigkeiten passieren im Team der Digitalen Medien und Lerntechnologien am Zentralen Informatikdienst.

Nähere Informationen und den rechtsverbindlichen Ausschreibungstext finden Sie
unter: www.uibk.ac.at/karriere, Chiffre PERS.Abt.- 9902.

17Apr/18

Tätigkeit im Bereich Python Automatisierung für Sommersemester 2018

Tätigkeit im Bereich Python Automatisierung für Sommersemester 2018

Für ein Forschungsprojekt suchen wir eine studentische Hilfskraft mit Grundkenntnissen und Erfahrung in Python Automatisierung und Web-Kenntnisse. Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit der Analyse von Einflüssen auf die Vermietung von Wohnungen über online Plattformen. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und eine projektbezogene Entlohnung auf Stundenbasis.

Wenn Sie Interesse haben & für weitere Auskünfte, melden Sie sich bitte bis 28. April per Email bei:

Dr. Elisabeth Gsottbauer

Institut für Finanzwissenschaften

elisabeth.gsottbauer@ubik.ac.at