Category Archives: Studium

28Apr/17

Verteilte Systeme Sommersemester

Hallo Leute,

das Pflichtmodul Verteilten Systeme wird vom Wintersemester in das Sommersemester verlegt.
Das heißt im Wintersemester 2017/2018 finden keine Verteilten Systeme statt, es wird noch versucht zumindest die VO Prüfung anzubieten. Bei Problemen die dadurch entstehen kann man sich gerne bei lehre-informatik@uibk.ac.at melden.

Bitte berücksichtigt das in eurer Studiumsplanung.
LG

28Apr/17

Studierendenkonferenz Informatik (SKILL 2017)

Liebe Studentin, lieber Student,

· Du bearbeitest ein spannendes Projekt in einem Softwarepraktikum?
· Deine Abschluss- oder Seminararbeit behandelt ein ansprechendes Thema?
· Du bastelst in deiner Freizeit an einer interessanten Software?

Warum präsentierst du deine Arbeit dann nicht im September auf der Studierendenkonferenz Informatik (SKILL 2017)?

Im Mittelpunkt der Konferenz stehen studentische Arbeiten und Projekte. Angenommene Beiträge für diese Konferenz werden im Tagungsband der Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (INFORMATIK 2017) publiziert und auf der SKILL vom 28.-29. September 2017 in Chemnitz (Deutschland) präsentiert.
Für herausragende Beiträge werden Preise ausgelobt!

Eingereicht werden können:
· Short Paper (4 – 6 Seiten)
· Poster, Demonstrationen zusammen mit einem Short Paper (4 – 6 Seiten)
· Full Paper (10 – 12 Seiten)

Grundsätzlich sind Beiträge aus allen Gebieten der Informatik und deren Anwendungsgebiete willkommen!

Die Einreichfrist ist bis zum 14.5. verlängert worden!

Weitere Infos zum Beitragsaufruf und die Möglichkeit zur Einreichung findest Du unter: http://skill.informatik.uni-leipzig.de/blog/.

27Apr/17

2tes Informatiker Bowling

Hallo Leute,
da das letzte Bowling so gut angekommen ist, würden wir gerne noch eine zweite Runde starten.

WICHTIG: ANMELDUNG zwecks Reservierung NOTWENDIG! Kommt dazu ins ÖH-Büro (http://binaryibk.at/index.php/wir/)
an folgenden Terminen:
FR: 11:00-11:15
FR: 13:00-13:15
DI: 9:00-10:00
DI: 12:00-13:00
MI: 11:25-12:25
DO: 10-11
Anmeldeschluss: DO 4.5.2017

Wann: DI, 9.5.2017, 18:00 Uhr
Wo: Hollywood Super Bowling (Tschamlerstraße 4a, schräg gegenüber vom Cineplexx)
Kosten: 5€*
Was: pro Person 3 Spiele Bowling inkl. Leihschuhe plus ein kleines Bier
Wahrscheinlich ist der Großteil von euch kein Bowling Profi, darum geht es auch gar nicht. Sondern um den Spaß, also liebe blutigen Anfänger: bitte nicht zurückschrecken, sondern teilnehmen 🙂

*Eigentlich kostet das Angebot über 3 Spiele inkl. Schuhe/kl. Bier € 10,40. Ihr bezahlt 5€ Selbstbehalt, den Differenzbetrag bezahlt die StV.
Nehmt zum bowlen unbedingt euren Studentenausweis mit, ansonsten ist der Aktionspreis nicht gültig.
Weitere Aktionen wie z.B. der Gutschein aus dem AG-Heft können nicht damit kombiniert werden.

Wir hoffen auf einen tollen Abend und sehen uns dort.
Liebe Grüße,
eure StV

PS: Solltet ihr noch Bowling Partner suchen werden wir euch helfen welche zu finden. Meldet euch einfach an!

06Apr/17

ÖH Mutausbruch

Hallo,

Wie einige von euch vielleicht schon gesehen haben, hat die ÖH Innsbruck ein tolles Projekt gestartet, in dem allen Studierenden die Möglichkeit gegeben wird, ihre Projektideen durch ein Budget, das von der ÖH Innsbruck zur Verfügung gestellt wird, zu verwirklichen. Da das für viele eine tolle Chance sein könnte, wollten wir euch nochmal daran erinnern, dass man sich bis zum 12. April dafür bewerben kann. Mehr Details dazu https://www.oehweb.at/mutausbruch/

17Mrz/17

DisAbility Talent Programm

Hallo,

wir möchten kurz das DisAbility Talent Programm vorstellen. Das Ziel ist Studierende mit Behinderung und Unternehmen zusammen zu bringen und somit Chancen beim Berufseintritt zu schaffen. Sie bekommen über ein Semester hinweg Trainings, Coaching, Begleitung in Bewerbungsprozessen und Job-Shadowings in den Partner-Unternehmen (IBM, Bank Austria, Caritas, REWE, PwC, ÖENB).

FB-Seite: https://www.facebook.com/DisAbilityTalent
Bewerbungsvideo: https://www.facebook.com/DisAbilityTalent/videos/601500393393560/

Falls dich das Betrifft bitte einfach bei denen über FB melden.
LG

02Mrz/17

Erinnerung NATWI-Connected Feier

Hallo,

vergesst nicht unser fest mit der ganzen NATWI zusammen

Bänder können zu folgenden Zeiten abgeholt werden
FR, 03. März, 11:30-13:00
MO, 06. März, 09:00-12:00
DI, 07. März, 09:00-12:00, 14:00-16:00
MI, 08.März, 09:00-12:00, 14:00-18:00
DO, 09. März, 10:00-12:00, 14:00-17:30
Ansonsten könnt ihr es auch außerhalb dieser Zeiten auf gut Glück versuchen

freuen uns

02Mrz/17

Projektkoordinatorin für Schüleraktivität MINT-Bereich gesucht

Liebe Studentinnen!

Das Büro für Öffentlichkeitsarbeit (BfÖ) der UIBK bietet eine Stelle als Projektkoordinatorin (20 h) ab  April befristet bis Ende September, wo es darum geht, ein Sommertechnikum für Schülerinnen der MINT-Fächer zu organisieren.

  • Aufgabengebiet: Koordination des Projekts, Ansprechpartnerin für WissenschaftlerInnen und Schülerinnen, Konzeption der Lehrveranstaltungswoche im Juli, Betreuung der Schülerinnen soweit nötig, Planung einer Kick off und Projektende (mit Zertifikatverleihung) Veranstaltung
  • 20h Anstellung
  • Start: 1.4.2017
  • Ende: 30.9.2017
  • Da das Technikum im Juli und August stattfinden wird, ist dort ziemlich sicher Urlaubssperre.
  • Gesucht wird eine Frau aus dem MINT Bereich
  • Option auf Verlängerung besteht, aber noch unsicher
  • Anstellung läuft über Koordinationsstelle für Weiterbildung, Schreibtisch könnte im BfÖ zur Verfügugn gestellt werden

Bei Interesse bitte bei Kontaktperson Elisabeth.Formanek@uibk.ac.at melden.

 

 

13Feb/17

Open PhD Candidate Position at the University of Innsbruck, Austria

Do you want to do a PhD in the area of crowdsourced innovation and platform design?

 

We are looking for a PhD candidate to conduct research and develop innovative software applications. The position is available at the Department of Information Systems, Production and Logistics Management at the University of Innsbruck, Austria. The intended start date is March 1, 2017 or later.

 

Job description

The position is embedded in the FWF (Austrian Science Foundation) project “Understanding and Measuring Facilitated Idea Convergence”. This project aims at 1) eliciting effective human facilitation interventions and 2) designing effective automated feedback to guide attention and help manage cognitive resources of individuals converging on crowd-generated ideas. The successful candidate is expected to formulate the PhD project and its goals in the context of the larger research project.

 

Responsibilities

  • Design and implement (mobile) web platforms and software
  • Evaluate newly developed features
  • Manage project tasks independently
  • Write a PhD thesis and research papers in the context of the research project

 

Your profile

  • You enjoy collaboration and show commitment
  • You approach complex problems in a creative way
  • You are motivated and like self-directed learning

 

Your qualifications

  • MS degree in Computer Science, Information Systems or in a similar field
  • Programming experience
  • Experience in mobile application development, machine learning, natural language processing
  • Fluent in English, German language skills is a plus

 

We offer

  • A challenging job in an inspiring, dynamic, young and engaged research environment
  • Encouragement of subject-specific interests and personal development
  • Flexible working hours
  • Excellent technical infrastructure and travel support for visiting conferences
  • Inspiring mountain views from a spacious and well-fitted office

 

Conditions of employment

  • The PhD position is currently limited to 2 years but can be extended
  • Gross salary is 28.676,20€ per year/2.048,30€ per month for 30h/week
  • No teaching required

 

PhD @ the University of Innsbruck

The university offers an outstanding PhD program in English. Information about the program can be found here. The University of Innsbruck is a place of study, research and work to more than 31,000 people. As one of the largest employers in Tyrol, the University of Innsbruck offers a diverse and exciting field of activity for employees with various educational and occupational backgrounds. The University of Innsbruck welcomes personnel diversity and is committed to the principle of equal opportunity.

 

Application

Please include the following documents in your application (English or German)

  • Cover letter
  • Curriculum vitae including certificates
  • Programming portfolio (a presentation of selected programming projects)
  • Name and contact information of two references

 

If you are interested, please apply via e-mail to alexandra.seeber@uibk.ac.at. The reference number of this position is 9255. For further information on the position or project please contact isabella.seeber@uibk.ac.at.

 

We are looking forward to receiving your application! Best wishes,

 

Isabella Seeber

———————————————————-

Isabella SEEBER
Assistant Professor

University of Innsbruck |Department of Information Systems, Production and Logistics Management
Universitätsstrasse 15 | 6020 Innsbruck |Austria | Tel.: +43 512-507-73210
isabella.seeber@uibk.ac.at | http://www.uibk.ac.at/iwi

 

15Dez/16

MORE-Buddy-System

Hallo,

das ÖH-Referat für ausländische Studierende haben ein Buddy-System
auf die Beine gestellt für den interkulturellen und universitären Austausch
zwischen MORE-Studierenden (inskribierten Asylbewerbern/-berechtigen) und lokalen Studierenden.

Alle Informationen (samt FAQs) und das Online-Anmeldeformular zum MORE-Buddy-System findet ihr auf der Homepage

LG